Berliner Höhenweg in den Zillertaler Alpen

Juli 26, 2015 at 2:17 pm

Der Berliner Höhenweg als Wanderweg befindet sich in den Zillertaler Alpen. Wer im Urlaub aktiv sein möchte und die Natur liebt, kommt hier komplett auf seine Kosten. Die Aussicht und die Natur sind sehr schön und überaus erholsam. Für einen perfekten Aktivurlaub ist dieses Ziel sehr empfehlenswert.

csm_wandern_berlinerhuette_c_zillertaltourismus_bernd_ritschel__5__d5e2b315c3

Die Wanderung

Während der Wanderung über Felsen, auf engen Pfaden und an Wildbächen vorbei, sieht man auch Schnee im Hochsommer. Als Tour über sieben Tage ist diese Wanderung sehr geeignet. Insgesamt umfasst die Tour 6700 Höhenmeter mit einer Gesamtlänge von etwa 70 Kilometern.

Die Höhenmeter sind aufgrund der Verteilung der Touren kaum spürbar. Und am Ende jeder Tagesetappentour steht eine andere eindrucksvolle Hütte mit einer hervorragenden Gastronomie und Übernachtungsmöglichkeit auf dem Plan.

Ändert sich das Wetter besteht jederzeit die Möglichkeit von jeder der auf dem Weg liegenden Hütten in das Tal herunterzusteigen und an einem anderen Ort wieder hochzusteigen.

maxresdefault

Erforderliche Ausrüstung

Neben der üblichen Wanderausrüstung für eine Woche sollte noch auf weitere Besonderheiten geachtet werden, damit man perfekt auf die Tour vorbereitet ist und nicht plötzlich überrascht wird. Aufgrund der Höhe der Wanderung kann es nämlich immer mal wieder vorkommen, dass es mitten im Hochsommer anfängt zu schneien.

Erfahrene Wanderer haben deshalb immer angepasste und warme Kleidung dabei. Auch Handschuhe, ein Schal und eine Mütze sollten immer parat sein. Auf der Tour werden schwierige und anstrengende Passagen zu meistern sein.

Allerdings wird der Wanderer mit einem atemberaubenden Naturpanorama der Alpen, der Gletscher, der Wildbäche und der Almwiesen belohnt.

basecamp-zillertal-berliner-hoehenweg