Naturfotografien auf höchstem Niveau

Dezember 6, 2015 at 2:24 pm

Fotoausstellungen, wie Wildlife – Photographer of the Year sind immer einen Besuch wert. Um als Fotograf eine Naturaufnahme von Tieren und Landschaften perfekt inszenieren zu können, ist viel Geschick und vor allem der passende Auslösezeitpunkt wichtig.

Bis das perfekte Foto geschossen worden ist, vergehen viele Vorbereitungszeiten und stundenlange Wartezeiten. Dafür wird der Fotograf und die Betrachter seiner Aufnahmen von höchster Qualität und wunderbaren Motiven belohnt.

Schneehase-c-Rosamund-Macfarlane

Wildlife Preis – Photographer of the Year

Für all die Mühe und den Einsatz beim Erstellen der professionellen Aufnahmen wird jedes Jahr der Preis Wildlife – Photographer of the Year vom Natural History Museum in London vergeben.

Wanderausstellungen der Aufnahmen sind auch in Deutschland zu sehen und zu genießen. Aus mehreren Zehntausend Bewerbungen aus beinahe 100 Ländern weltweit wird in 20 Kategorien ein Preis vergeben.

Hierbei sind die Kategorien beispielsweise unberührte Landschaften oder Unterwasserwelten oder die Natur in Schwarz-Weiß-Aufnahmen. Ästhetische Gesichtspunkte bilden bei der Bewertung den relevanten Berücksichtigungspunkt.

Mit den besten 100 Bildern wird eine Ausstellung performt, die dann auch in Deutschland bewundert und bestaunt werden kann.

Die-Geschichte-zweier-Füchse-c-Don-Gutoski

Mit-vollem-Mund-c-Michael-AW